Den Trick musst Du kennen – Styles mit eigenen Left-Voices am Yamaha Keyboard | Power-Tipp

Hallo liebe Musikfreunde,

Style-Spieler kennen das: Die Left-Voice ist fest mit dem Style verknüpft und bildet für die Begleitung mit der linken Hand eine Einheit. Das bedeutet: Wenn ich den Style wechsele, wechselt zwangsweise auch die Klangfarbe für den Left-Part. Auch die Freeze-Funktion kann einem da nicht helfen, da lediglich die Right 1-3 Spielparts eingefroren werden.

Robby hat zu dem Thema jedoch eine tolle Lösung, die schon ein ziemlich tiefer Griff in die Trickkiste, aber dennoch einfach umzusetzen ist: Wie man nun trotzdem seine eigenen Lieblingssounds für die linke Hand unabhängig vom gewählten Style einbringt, zeigen heute unsere Frontmänner Dennis und Rainer am Yamaha Genos.

Dieser Trick funktioniert übrigens auch bei den Tyros- Modellen und der PSR-S/SX Mittelklasse.

Viel Spaß beim Anschauen und Musizieren mit »eigenen« Left-Voices zu den Styles wünscht das gesamte Keyboard-Akademie-Team.


Füge einen Kommentar hinzu