Dateiformate in den Yamaha Keyboard Genos und Tyros 5

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Genos Dateiformate in den Yamaha Keyboard Genos und Tyros 5

  • Dieses Thema hat 7 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre von Klaus Thieme.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #138274
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Ich habe mal die Dateiformate in meinem Genos aus dem „Preset“ Speicher nachgeschaut, war etwas überrascht. Styles haben die Endung .prs, ich vermutete aber die Endung .sty.
    Bei den Voice ist es die Endung .ntv und .sar, da nahm ich an das es .vnc ist.
    Vermutlich ist es ist wohl nicht so wichtig, aber es Interessiert mich. Wer kann mir da mal eine Übersicht über die Dateiformate der Yamaha Keyboards (Styles, Voice, Reg-Dateien, Multipad) und was es sonst noch für Formate gibt und ob bzw. was dabei zu beachten ist verschaffen?
    Im Internet war meine Suche leider Erfolglos.
    Ich bedanke mich für eine Antwort.
    Mit freundlichen Grüßen Klaus

    #138320
    Hamby
    Teilnehmer

    https://www.keyboardline.de/viewtopic.php?t=1518

    Vielleicht hilft Dir das weiter

    Gruss

    Ady

    #138329
    Robby
    Verwalter

    Hallo Klaus,

    diese Auflistung von T4 Chris hatte ich auch hier im Forum schon hinterlegt.
    https://www.keyboard-akademie.de/forum/topic/liste-der-yamaha-dateitypen-fuer-tyros-und-psr-modelle/

    LG Robby

    #138394
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Danke für die schnelle Antwort. Aber im Genos-Preset-Bereich sind die Endungen andere, ok es ist wohl so, warum? werweis

    #138468
    Joerg
    Verwalter

    Moin Klaus,

    was genau fehlt Dir denn an Informationen?
    Gruß
    Jörg

    #138477
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Hallo Jörg,
    Es ist eigentlich nicht so wichtig, habe mich nur gewundert das die Dateiendungen der Styles im Genos-Preset „.prs“ sind. Wenn man Styles für Genos erwirbt ist diese aber „.sty“. Oder die Voice in der Regel „.vce“, und im Genos-Preset ist es „.nlv“. Ich hatte mal gelesen, man sollte auf das richtige Datei-Format achten um ein „Dateiformat-Chaos“ zu vermeiden. Das ist eigentlich schon alles, nur das Interesse über die Anwendung des richtigen Dateiformates.
    Gruß Klaus

    #138524
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Klaus,

    Für Styles gibt es verschiedene Formate, welche dann auch auf den Displays ausgewiesen werden. Bei fps weiß das Key z.B., dass es sich um ein Freeplay-Style handelt. vce-Dateien sind nur Voice-Set-Custom-Daten und nlv-Daten sind SART2- Voice-Set-Typen. Weitere Infos findest Du auch hier: https://www.keyboard-akademie.de/forum/topic/liste-der-yamaha-dateitypen-fuer-tyros-und-psr-modelle/

    Beste Grüße
    Jörg.

    #138575
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Hallo Jörg,
    das ist sehr aufschlußreich und bringt das Chaos in meinen Gedanken, (das ich mir selbst gemacht hatte) wieder Ordnung. Danke nochmal für Deine Mühe und aufschlußreiche Antwort.
    Viele Grüße an Dich und die Keyboard-Akademie
    Klaus

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.