Der richtige Zeitpunkt zum Umschalten der Regs

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Tyros 5 Der richtige Zeitpunkt zum Umschalten der Regs

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 5 Monaten von entertain70.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #158351
    DaniloHH40
    Teilnehmer

    Ich habe ein Problem, welches ich einfach nicht gelöst bekomme.
    Oft verwende ich in Versen andere Voices und Mains als in den Refrains.
    So weit, so gut. Nun ist es aber öfter so, dass der Refrain mit einem
    Auftakt, z. B. 3 Tönen beginnt. Da diese 3 Töne schon zum Refrain gehören,
    und eben andere Voices haben sollen, schalte ich um, kurz bevor ich diese Töne spiele.
    Das bedeutet, dass die neue Main/Reg zu früh eingesetzt wird, also vor dem nächsten Takt.

    Spiele ich die drei Töne noch mit der “alten” Main, habe ich die neuen Voices noch nicht.

    Ich weiß, es ist nicht einfach, das zu erklären, aber ich hoffe, jemand weiß,
    was gemeint ist und kann Hilfe anbieten.
    Gruß
    Horst

    #158520
    entertain70
    Teilnehmer

    In diesem Fall würde ich quasi eine “Zwischen-Reg.” machen in welcher nur der Sound umgeschaltet wird. In der nächsten dann der Variationswechsel mit dem selben Sound.

    LG
    Joe

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.