Drum Tracks im Style

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Joerg vor 1 Monat.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #52468

    Monika
    Teilnehmer

    Eine einfache Frage: (ich hätte 1000) wie kann ich schnell und einfach in einem ausgewählten Style, im Drumset eine HiHat, BD oder Snare in der Lautstärke verändern um sie dann in MEINEM „Songbook“ Eintrag zu speichern?

    Liebe Kollegen, nach vielen, vielen Jahren Korg PAx Keyboards, habe ich mir vor Stunden auch einen Genos angeschafft. Alles Neu!! Weil ich mit meiner Lounge Musik zu 98% nur Styles spiele hatte ich unbedingt Lust auf komplett neue Sounds… Ich möchte alle bitten, auf Kommentare – was Yamaha oder KORG betrifft – zu verzichten. Das machen wir persönlich!! Freue mich, ein paar professionelle Genos User kennenzulernen. bin nun auf Hilfe angewiesen. Ich benutze wirklich nur die „Oberfläche“ Editieren und schrauben steht an letzter Stelle 🙂 (Auch die Playlist wäre wichtig, habe noch nicht verstanden…)
    Monika

    #52470

    Joerg
    Keymaster

    Hallo Monika,

    herzlich Willkommen!
    tatsächlich ist eine Änderung im Style-Creator möglich. Du kannst Im Drum_Editor gewünschte Änderungen vornehmen und das Style als USER-Style abspeichern.

    Die Playlist arbeitet mit Registrierungsbänken. Um also eine Playlist anlegen zu können, brauchst Du erst einmal ein paar Registrierungsbänke. Wenn diese Basis vorhanden ist, hilft die Playlist, das eigene Programm immer aktuell zu halten, bzw. kannst Du aus Deinem Pool an Registrierungsbänken beliebig viele Playlists erstellen.
    Wenn Du Änderungen an einer Registrierungsbank vornimmst, ist diese Änderung natürlich auch automatisch in allen Playlists verfügbar, ohne etwas zu tun.

    Beste Grüße

    Jörg.

    #52475

    Monika
    Teilnehmer

    Jörg!! Vielen Dank!

    Ich werde versuchen, ganz gezielte Fragen zu stellen 🙂 Falls hier noch ein paar Keyboard Player mitlesen… ich würde mich freuen über Antworten, die mir das „ablegen oder abspeichern der Styles“ die ich für bestimmte Songs verwenden möchte, ermöglichen. Style, Sounds, Tempo, Pads… Beschriften und im „Songbook“ (oder jetzt Playlist) ablegen. Gesang dazu.
    zu 95% spiele ich Styles. Deshalb hatte ich nach 13 Jahren KORG Pa Serie unbedingt Lust auf zusätzliche und ganz neue Styles. Tanz- oder Partymusik habe ich nicht.

    #52524

    Monika
    Teilnehmer

    Ich versuche es nochmal… Durch Heidrun habe ich nun erfahren, dass mein Betriebssystem gar nicht aktuell war…. 1.03
    Registration Memory habe ich jetzt soweit verstanden. Es war mir natürlich neu!

    Ist es möglich, über den Style Creator nur die snare zu wechseln? Nicht das ganze Drumkid. Ich Finde das Display/Menü leider nicht wieder.
    Und muss ich dann einen neuen Style speichern, oder könnte ich die neue snare mit neuer Lautstärke direkt in die registrations Bank speichern?
    Monika

    #52565

    Joerg
    Keymaster

    Hallo Monika,

    Danke für Deine Frage. Neben den tollen Videoworkshops zum Genos hatten wir auch mal ein kostenloses Kurzvideo zu diesem Thema. Am besten abonnierst Du unseren Youtube-Channel und stöberst Dich mal allgemein da durch.
    Aber hier zunächst gezielt für Dich herausgesucht: https://www.keyboard-akademie.de/2018/01/17/den-drumssound-im-style-a%CC%88ndern-und-austauschen-genos-power-tipp/

    Beste Grüße
    Jörg.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.