Es ist da, das neue YEM Update V2.4.1

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Tyros 5 Es ist da, das neue YEM Update V2.4.1

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #42384
    dennis
    Teilnehmer

    Hier könnt ihr Die Version herunterladen.
    Vorher muss die alte Version deinstalliert werden bei der Windows-Version. ūüėČ
    Die Daten bleiben jedoch erhalten.

    http://download.yamaha.com/search/detail/?site=de.yamaha.com&language=de&category_id1=16277&category_id2=16084&product_id=1883955&asset_file_language=EN&asset_id=60255

    #42401
    Joerg
    Verwalter

    Hier noch die Versionshistorie in deutscher Sprache:

    [V2.4.0 bis V2.4.1]
    – [PSR-S670 / S770 / S970 / A3000] Sie k√∂nnen nun gesch√ľtzte Pakete von Yamaha MusicSoft importieren.
    – Yamaha Expansion Manager unterst√ľtzt Windows 8 nicht mehr.
    РEinige andere kleinere Probleme gelöst.

    [V2.3.2 bis V2.4.0]
    РSie können nun REX-Dateien (.rex, .rx2, .rcy) importieren. Es werden Stimmen erzeugt, die importierte Slices enthalten, sowie Style und die Multipad-Daten unter Verwendung der erzeugten Voices.
    – Sie k√∂nnen nun Ihre Paketdaten beim Exportieren des Pakets sch√ľtzen, indem Sie eine Instrument Info-Datei als Schl√ľssel verwenden. Der Inhalt des gesch√ľtzten Packs kann nur auf dem Instrument installiert werden, das die “Key” Instrument Info Datei erzeugt hat.
    – Yamaha Expansion Manager unterst√ľtzt Windows¬ģ Vista nicht mehr.
    – Andere kleinere Probleme wurden behoben [V2.3.1 bis V2.3.2]
    – Unterst√ľtzt Windows¬ģ 10 (32-bit, 64-bit).
    – Verbesserte Funktionen f√ľr Entwickler.
    – Andere kleinere Probleme wurden behoben [V2.3.0 bis V2.3.1]
    – Verbessert die Usability des Wave Mapping Bereichs f√ľr Normal Voices.
    – Erh√∂hung der Kompatibilit√§t zwischen Modellen, die das Verhalten von Portamento f√ľr normale Stimmen betreffen.
    – Einige Funktionen f√ľr Entwickler hinzugef√ľgt.
    – Andere kleinere Probleme wurden behoben.

    [V2.2.0 bis V2.3.0]
    РSie können nun die LSB-Werte im Pack ändern.
    РSie können nun das Symbol des Inhalts auswählen, der auf dem Gerät angezeigt wird.
    РSie können Werte direkt eingeben, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen Graphen klicken, wenn Sie Voices bearbeiten.
    – Der Elementname wird nun beim Bearbeiten von Custom Voices angezeigt.
    РSie können nun SoundFont-Dateien (.sf2) als Inhalt importieren.
    РSie können nun ausgewählte Inhalte als Pack-Projektdatei (.ppf) exportieren.
    – Nun zus√§tzlich Unterst√ľtzung von PSR-S970 / S770 / S670.
    – Andere kleinere Probleme wurden behoben.

    * Verwenden Sie keine Inhalte, die ab sofort mit fr√ľheren Versionen (V.2.2.0 oder fr√ľher) ver√∂ffentlicht werden sollen.

    [V2.1.1 bis V2.2.0]
    РSie können nun die voreingestellten Voices des Tyros5 bearbeiten. (Firmware ab V1.10 von Tyros5 verwenden)
    Um Tyros4 Custom Voice zu bearbeiten, importieren Sie die UVI-Dateien auf dem neuesten Yamaha Expansion Manager.
    РMit Import Content-Bereich können Sie nun Tyros4 Custom Voice (.uvd / .uvn) importieren.
    РSie können nun SoundFont-Dateien (.sf2) importieren. Allerdings können einige nicht importiert werden oder, auch wenn importiert, nicht richtig klingen.
    РInnerhalb der Drum Voice-Erstellungsfunktion wurden die Einstellungen so festgelegt, dass Sie kontinuierliche (nicht abklingende) Sounds erzeugen können.
    – Andere kleinere Probleme wurden behoben.

    Hier noch ein Direktlink in den Yamaha-Download- Bereich f√ľr das Tyros5 mit allen kostenlosen und informativen Inhalten. Also ruhig gelegentlich mal reinschauen ūüôā
    Direktlink zum Yamaha Tyros 5 Downloadbereich

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu k√∂nnen.