Es ist da, das neue YEM Update V2.4.1

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Tyros 5 Es ist da, das neue YEM Update V2.4.1

Ansicht von 2 Beitr├Ągen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitr├Ąge
  • #42384
    dennis
    Teilnehmer

    Hier k├Ânnt ihr Die Version herunterladen.
    Vorher muss die alte Version deinstalliert werden bei der Windows-Version. ­čśë
    Die Daten bleiben jedoch erhalten.

    http://download.yamaha.com/search/detail/?site=de.yamaha.com&language=de&category_id1=16277&category_id2=16084&product_id=1883955&asset_file_language=EN&asset_id=60255

    #42401
    Joerg
    Verwalter

    Hier noch die Versionshistorie in deutscher Sprache:

    [V2.4.0 bis V2.4.1]
    – [PSR-S670 / S770 / S970 / A3000] Sie k├Ânnen nun gesch├╝tzte Pakete von Yamaha MusicSoft importieren.
    – Yamaha Expansion Manager unterst├╝tzt Windows 8 nicht mehr.
    – Einige andere kleinere Probleme gel├Âst.

    [V2.3.2 bis V2.4.0]
    – Sie k├Ânnen nun REX-Dateien (.rex, .rx2, .rcy) importieren. Es werden Stimmen erzeugt, die importierte Slices enthalten, sowie Style und die Multipad-Daten unter Verwendung der erzeugten Voices.
    – Sie k├Ânnen nun Ihre Paketdaten beim Exportieren des Pakets sch├╝tzen, indem Sie eine Instrument Info-Datei als Schl├╝ssel verwenden. Der Inhalt des gesch├╝tzten Packs kann nur auf dem Instrument installiert werden, das die “Key” Instrument Info Datei erzeugt hat.
    – Yamaha Expansion Manager unterst├╝tzt Windows┬« Vista nicht mehr.
    – Andere kleinere Probleme wurden behoben [V2.3.1 bis V2.3.2]
    – Unterst├╝tzt Windows┬« 10 (32-bit, 64-bit).
    – Verbesserte Funktionen f├╝r Entwickler.
    – Andere kleinere Probleme wurden behoben [V2.3.0 bis V2.3.1]
    – Verbessert die Usability des Wave Mapping Bereichs f├╝r Normal Voices.
    – Erh├Âhung der Kompatibilit├Ąt zwischen Modellen, die das Verhalten von Portamento f├╝r normale Stimmen betreffen.
    – Einige Funktionen f├╝r Entwickler hinzugef├╝gt.
    – Andere kleinere Probleme wurden behoben.

    [V2.2.0 bis V2.3.0]
    – Sie k├Ânnen nun die LSB-Werte im Pack ├Ąndern.
    – Sie k├Ânnen nun das Symbol des Inhalts ausw├Ąhlen, der auf dem Ger├Ąt angezeigt wird.
    – Sie k├Ânnen Werte direkt eingeben, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen Graphen klicken, wenn Sie Voices bearbeiten.
    – Der Elementname wird nun beim Bearbeiten von Custom Voices angezeigt.
    – Sie k├Ânnen nun SoundFont-Dateien (.sf2) als Inhalt importieren.
    – Sie k├Ânnen nun ausgew├Ąhlte Inhalte als Pack-Projektdatei (.ppf) exportieren.
    – Nun zus├Ątzlich Unterst├╝tzung von PSR-S970 / S770 / S670.
    – Andere kleinere Probleme wurden behoben.

    * Verwenden Sie keine Inhalte, die ab sofort mit fr├╝heren Versionen (V.2.2.0 oder fr├╝her) ver├Âffentlicht werden sollen.

    [V2.1.1 bis V2.2.0]
    – Sie k├Ânnen nun die voreingestellten Voices des Tyros5 bearbeiten. (Firmware ab V1.10 von Tyros5 verwenden)
    Um Tyros4 Custom Voice zu bearbeiten, importieren Sie die UVI-Dateien auf dem neuesten Yamaha Expansion Manager.
    – Mit Import Content-Bereich k├Ânnen Sie nun Tyros4 Custom Voice (.uvd / .uvn) importieren.
    – Sie k├Ânnen nun SoundFont-Dateien (.sf2) importieren. Allerdings k├Ânnen einige nicht importiert werden oder, auch wenn importiert, nicht richtig klingen.
    – Innerhalb der Drum Voice-Erstellungsfunktion wurden die Einstellungen so festgelegt, dass Sie kontinuierliche (nicht abklingende) Sounds erzeugen k├Ânnen.
    – Andere kleinere Probleme wurden behoben.

    Hier noch ein Direktlink in den Yamaha-Download- Bereich f├╝r das Tyros5 mit allen kostenlosen und informativen Inhalten. Also ruhig gelegentlich mal reinschauen ­čÖé
    Direktlink zum Yamaha Tyros 5 Downloadbereich

Ansicht von 2 Beitr├Ągen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu k├Ânnen.