Frage an Dennis zu Voice-Einstellungen ?

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Genos Frage an Dennis zu Voice-Einstellungen ?

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 4 Monaten von humohr.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #160100
    humohr
    Teilnehmer

    Hallo, Dennis, du benutzt in deinen Paket-Vorstellungen oft so geile weiche Sounds,
    z. B. auch im neuen Discofox-Paket Vol. 4, u. a. bei Minute 19:53, und da steht im
    Display unter R1/2/3 ´BrightPadBell/BalladComp/80sMiamiStrings, hört sich super
    an, nur, wenn ich diese Einstellungen an meinem Genos mache, klingt das leider nicht
    so. Oder auch bei Min 20:24 R1/2 CFXOneOctave/HeavenPad, auch ein ganz toller Sound,
    nur leider bei mir nicht 🙁 Kann das an Effekt-Einstellungen liegen oder aber
    an der PA ? Ich kann nur wohnzimmergemäß und in einem sehr hellhörigen Mietshaus
    wohnend, außer Kopfhörer nur die Genos-Boxen verwenden.

    Vielen Dank schon mal im Voraus……und ihr macht ganz tolle Video´s 🙂

    lg Uwe

    #160183
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Uwe,

    Dennis spielt in der Regel immer mit den enthaltenen OTS seiner Styles die Demos ein.
    Mit den Genos-Boxen sollte das aber auch weich und voll zum klingen zu bringen sein.
    Vielleicht justierst Du etwas an der Bassbox. Wenn Du da zu viel wegnimmst (Aus Rücksicht zu den Nachbarn) klingt es nicht mehr warm und weich sondern eher spitz und dünn.
    Du kannst auch am Master EQ versuchen, eine favorisierte Einstellung der Frequenzen zu finden.
    Das Ganze speicherst Du dann in einem USER- Programmplatz ab. Dieser Bereich wirkt Global und muss nicht ständig neu aufgerufen werden.

    Beste Grüße
    Jörg.

    #160186
    humohr
    Teilnehmer

    Hallo, Jörg, und Danke für die schnelle Rückantwort….
    Werde gleich mal versuchen, das in die Tat umzusetzen…. 🙂

    lg Uwe

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.