Fragen eines “Neuen”

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #173874
    Reinhard GENOS
    Teilnehmer

    Guten Morgen, ich bin “Reinhard GENOS” (User-Name).
    Seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines GENOS XXL.
    Die letzten 10 Jahre habe ich Ketron gespielt, zuletz das SD9.
    Ich muss mich jetzt in der “Yamaha-Welt” zurechtfinden, wobei ich auf einige Jahre PSR 2000 und 3000 zurückgreifen kann. aber seitdem hat sich vile getan.Also alle meine Registrations, die ich mir in den letzten Jahren auf Ketron erarbeitet habe, kann ich ja nicht auf mein GENOS übertragen.
    Deshalb meine Frage: kann ich auf dieseem Forum Hilfe bekommen, um gute Styles und Voices für meine Registrations zu finden?

    Ich würde jetzt einfach mal zwei Titel ansprechen, die mir auf der Seele bzw. Tasten brennen:
    “Je t´taime mon amour” von Claudia Jung (hier wäre ich bezüglich Voices an einem guten Piano interessieret) und
    “Once upon a time” von Ennio Morricone (hier suche ich nach einer Chor- bzw. Einzelstimme Sopran, die habe ich noch nicht gefunden, die war auf dem SD9 top.

    Wäre toll, wenn ich über diesen Weg Hilfe bekommen könnte. Stylepacks kann man natürlich jede Menge kaufen, aber ich möchte es auch wieder selber hinbekommen.
    Midi-Files sind nicht meine Welt, ich möchte mein GENOS selbst spielen!!

    Gruß Reinhard

    #173904
    Detlef
    Teilnehmer

    Hallo Reinhard,
    da hast du mit dem Genos und den beiden von dir gewünschten Titeln richtig Glück: für beide gibt es fertige Registrationen mit den verschiedenen Parts (Intro, Vers, Refrain …)! Diese findest du auf der Yamaha eurape Seite unter Home – Products – Musical Instruments – Keyboard Instruments – Digital Workstations – Genos – Downloads Firmware/Software weiter unten unter Other Downloads. Dort gibt es die Bonus Playlist for Genos (1,4 MB).
    Der Titel von Claudia Jung ist im Ordner Entertainer, der von Morricone im Ordner Movie&Show.
    Als ganz schnelle Lösung (also ohne erst Downloaden, Entpacken und auf einem Stick speichern) kannst du einfach die Preset-Styles nehmen und dich erstmal auf die OTS-Voices beschränken, die passen meist schon ganz gut. Für Claudia Jung ist es der Style “YoungBallad” unter Entertainer 2/8 (zweite Seite, achter Style), für Morricone heißt der Style “EtherealVoices” aus der Abteilung Movie&Show 1/10.
    Ich hoffe, das bringt dich weiter.
    Grüße
    Detlef

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.