Genos auf USB

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche, 2 Tage von MisterEyelight.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #175613
    MisterEyelight
    Teilnehmer

    Hallo
    Ich habe einen Genos und alle Diles Styles ect auf dem Genos gespeichert.
    So auch die ganzen Regestrierungen und Ordner.
    Hat den Nachteil wenn der Genos futsch ist alles futsch

    Viele fahren ja alles über Sticks

    Kann Mann die Daten komplett auf ein USB Stick übertragen
    So das ich nicht einen Ordner anwählen
    Muss im Genos sondern über USB1

    Habe viele Ordner als Registration wo alle Songs hinterlegt sind. Würde das ganze gern entweder so als Backup auf den Stick speichern ohne alles neu zu sortieren oder sogar komplett vom Stick arbeiten

    Quasi
    Alter Genos defekt

    Neuer hingestellt Stick rein
    Weiter gehts

    Die Frage

    Wie funktioniert das 🙂

    #175936
    Joerg
    Verwalter

    Hallo MisterEyelight,

    tja, da muss ich sagen: Späte Überlegungen, zumal Dir die optimale Lösung ja eigentlich bekannt ist.
    Alles was geht, sollte man immer auf USB-Stick speichern und sich dann entsprechende Registrierungen erstellen.
    Sämtliche Pfade zu hinzugekauften oder selbsterstellten Styles, Midifiles, Multipads, Audio-Files, Custom-Voices werden in Registrierungen gespeichert.
    Wenn Du die Daten nun alle auf einen USB-Stick speicherst, würden Deine Registrierungen auf einem anderen Genos nicht funktionieren, solange Deine Registrierungen immer noch auf den internen Speicher zugreifen. ALso: Alles auf Stick und dann die Registrierungen mit den neuen Pfaden überarbeiten und neu abspeichern ist so ziemlich die sinnvollste Lösung.
    Ansonsten verfügt das Genos über eine Backup-Restore Funktion (Bis 4-GByte Datenmenge) im Utility- Menü. Da kann man auch mal auf die Schnelle ein Backup des internen User-SPeichers und der Systemeinstellungen, Effekeinstellungen, Mic-Settings, etc. in einem Rutsch machen.

    Beste Grüße
    Jörg.

    #175982
    MisterEyelight
    Teilnehmer

    Danke dir war nicht das was ich jetzt lesen wollte aber hab ich mir fast so gedacht 🙁

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.