Genos (Insert) Effekte in Cubase bearbeiten

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Genos Genos (Insert) Effekte in Cubase bearbeiten

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 7 Monaten von Mischa.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #150865
    Mischa
    Teilnehmer

    Werte Genos Fans,
    kennt jemand einen praktikablen Weg die Insert Effekte einzelner MIDI Spuren (und deren Parameter) in Cubase zu bearbeiten?

    Genos sendet solche Mixer Änderungen bei Bearbeitung der Kanäle L, R1, R2, R2 als SysEx über die USB-MIDI-Schnittstelle, sodass ich sie abgreifen/aufnehmen kann, bei den Song Kanälen 1-16 wird aber scheinbar nichts gesendet?

    Solche Effektbearbeitungen können sehr komfortabel z.B. mit Midifile-Optimizer von Midiland gemacht werden … der kann aber nur die gesamte MIDI Datei exportieren und diese müsste wieder in Cubase importiert werden und so geht die schöne Cubase Projekt Struktur verloren (Spur Bezeichnungen, Referenzierungen usw …)
    Ideal wäre sowas wie Midifile-Optimizer als Cubase-Plugin … gibt es aber nicht oder?

    Liebe Grüße Mischa

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.