Genos ist Da

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat, 1 Woche von Werner-O..
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #151765
    Werner-O.
    Teilnehmer

    Hallo zusammen. Mein Genos ist jetzt da und ich habe mir direkt schöne Boxen dazu gekauft. Da ich so ein Gerät noch nie hatte werde ich sehr viel lernen müssen.
    Als Anfänger und Neuling werde ich bestimmt die ein oder andere Frage stellen und ich würde mich über Hilfe sehr freuen. Zusätzlich werde ich mir Video Kurse kaufen.
    Zwei Fragen hätte ich direkt :
    Da ich mit links die Duren greife kommt mir der Grundbass sehr sehr laut vor, kann ich diesen Grundsätzlich zurückfahren und zweitens beim Ausschalten mache ich wie von
    Yamaha geschrieben erst den Genos leise und dann aus. Danach die Boxen und dann knackt es in den Boxen. Ist das nicht zu vermeiden ?
    Vielen Dank für die Rückmeldung und Gruß
    werner-o

    #151813
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Werner,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Genos 🙂
    Was meinst Du mit „Grundbass“ – Die generelle Bassbegleitung?
    Du kannst im Mixer – Registerkarte Master EQ den Bass grundsätzlich an Deine Boxen anpassen.
    Danach als USER speichern.
    Zusätzlich gehe in das Utility-Menü – Parameter Lock – und setze ein Häkchen bei „Master EQ“ bei Parameter Lock (Sperren von Parametern durch Registrierungsänderungen)

    Zu den Boxen: Vermutlich sind es Aktivboxen. Gehe einfach so vor, wenn Dich das „Knacken“ stört: Boxen einschalten, Genos einschalten.
    Am Schluß: Boxen ausschalten, Genos ausschalten. Wenn es dann noch knackt, dann liegts am ein/Ausschaltprozess der Boxen selbst.

    Nun aber erst einmal viel Spaß beim Erkunden des tollen Genos.

    Beste Grüße
    Jörg

    #151830
    Werner-O.
    Teilnehmer

    Hallo Jörg, zuerst einmal herzlichen Dank für die Rückinfo. Ich werde in Zukunft die Fragen gerne genauer beschreiben.
    Ja es sind Aktiv-Boxen. Ganz vermeiden lässt sich das offenbar nicht.
    Ich hatte auch heute mit Rainer telefoniert und etwas nachbestellt. Dabei habe auch hier wieder tolle Tipps bekommen
    und freue mich über die sehr sehr gute Unterstützung von Euch allen gerade für den Neuen im Genos Fieber.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.