Genos und Tyros 2 effektiv verbinden

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Genos Genos und Tyros 2 effektiv verbinden

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #174719
    Lothar Bauer
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    ich habe wieder begonnen Keyboard zu spielen. Die Videos von der Keyboard Akademie und Alois Müller auf Youtube haben mich dazu motiviert. Zudem habe ich mir den Genos geleistet, Tyros 2 besitze ich schon ein paar Jahre. Mein derzeitiger Keyboard-Level schätze ich auf 2-3 ein. In meiner Jugend hatte ich 2-manualige Orgel mit Basspedal gelernt.

    Jetzt zu meiner Frage:
    Wie kann ich beide Keyboards am effektivsten verkabeln, so dass ich den Tyros 2 über die Genos-Lautsprecher spielen, über den Genos den Tyros 2 steuern kann (Lautstärke, Parts usw.)?

    Im Voraus besten Dank für eine Antwort.

    Grüße Lothar

    #174723
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Lothar,

    Bezüglich der Wiedergabe von T2 auf den Genos-Speakern schließt Du einfach die beiden Main-Out vom T2 am Line-In (Rechts & Links) des Genos an mit 2 Klinkenkabeln.
    Das wäre es dann schon.
    Zum anderen Thema kennst Du meine Antwort ja bereits aus der Email 😉
    Falls Du versuchen willst, etwas per MIDI zu machen, schaltest Du an beiden Instrumenten am besten erstmal das komplette MIDI aus und baust Dir Deine Midisetups nach und nach nach Deinen Vorstellungen auf. Da gibt es nämlich Millionen Variationsmöglichkeiten. Ein pauschales TOP-MIdisetup gibt es nicht, da der Anwender sich zunächst genau im Klaren sein muss, was er will. Und dann werden die Midi-Setups beider Instrumente nach- und nach angepasst (Basis- MIDI-Set: jeweils MIDI-All-OFF).
    Wenn Genos das T2 ansteuern soll, genügt von der Verkabelung her eine Midiverbindung von Genos Midi-Out (1) auf Tyros 2 Midi-IN (A)
    Am Genos machst Du die meisten Anpassungen im MIDI-Bereich “Transmit”(=Sender) und am Tyros 2 im MIDI-Bereich “Receive”(=Empfänger)

    Beste Grüße
    Jörg.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monaten, 2 Wochen von Joerg.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.