Leslie mit Fußschalter ein/aus ohne über Direct Acces

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Tyros 5 Leslie mit Fußschalter ein/aus ohne über Direct Acces

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #69528
    Kigali
    Teilnehmer

    Hallo, Jetzt bin ich doch noch einmal hier wegen einer anderen Sache.
    Bei meinem alten Tyros 1 (den ich Gott sei Dank noch besitze) habe ich meinen Fußschalter in “DSP Variatrion” eingesteckt und schon konnte ich sofort meinen Leslie-Effekt einsetzen -was für mich normal ist.

    Beim Tyros 5 schließe ich den Fußschalter an, muss ihn dann über Direct Access anmelden und über Function auf DSP Variation gehen. Das macht mich fast verrückt, denn wenn ich den T5 ausschalte und später wieder benutze muss ich das gleiche Spiel wiederholen….. Ich brauche den Leslie-Effekt sehr oft, das ich von der Hammond komme. Gibt es denn keine Möglichkeit, dass die Leslie ein/aus Funktion über den Fußschalter erhalten bleibt?

    Ich bedanke mich schon einmal 😉

    #69538
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Kigali,

    Du kannst samtliche Controller-Einstellungen in Registrierungen abspeichern.
    Mache Dir einfach eine Start-Registrierung, in welcher alle gewünschten Controller gespeichert sind. Weitere Registrierungen (oder bereits vorhandene) baust Du auf Deiner Start-Registrierung auf oder änderst bereits vorhandene darauf ab.
    Du kannst auch die Start-Registrierung nach Einschalten des T5 anwählen und Dich für den Anfang der Freeze- Funktion bedienen (Häkchen bei Controller/Foot-Pedals) und Freeze- Funktion einschalten. Dann bleiben die Controllerzuweisungen während des gesamten Spiels “eingefrohren” bzw. erhalten.

    Beste Grüße
    Jörg.

    #69545
    Kigali
    Teilnehmer

    Super, werde ich dann so machen. Vielen Dank 🙂

    Viele Grüße

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.