LSB- Zuordnung schnell ändern (Zuordnung / Adressierung von Pack-Bänken)

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Genos LSB- Zuordnung schnell ändern (Zuordnung / Adressierung von Pack-Bänken)

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #50555
    Joerg
    Verwalter

    Hallo liebe Musikfreunde,

    es gibt Situationen, da muss man seine Bänke bzw. die zugehörigen LSB-Nummern umsortieren.

    Wer an dieser Stelle sagt „Wozu brauche ich das?“ sollte hier abbrechen.
    Man kann sich ggf. auch etwas kaputt machen und ungewünschte Effekte erzielen, wenn man nicht genau weiß, was man tut.

    Allen anderen ist zunächst empohlen, eine Sicherungskopie aller Daten zu machen, an welchen gearbeitet wird. Haftung und Gewähr wird entsprechend ausgeschlossen.

    Nun geht´s weiter für die Mutigen unter Euch:

    Die Umsortierung geht im YEM recht umständlich und langwierig.
    Es geht aber auch ganz einfach:
    Und zwar, wenn man die Datei .Serial im YEM-Datenbankverzeichnis mit dem einfachen Texteditor verknüpft und die Änderungen einfach dort vornimmt.
    Damit man den Überblick behält, empfiehlt sich vorher ein Ausdruck der LSB-Zuweisungen im YEM via Snapshot. Wie es weiter geht, verraten Euch die folgenden Bilder 🙂 – Viel Erfolg beim Umsortieren.

    LG
    Jörg.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #50558
    Joerg
    Verwalter

    Der Tipp funktioniert auf allen Instrumenten, welche mit dem YEM zusammenarbeiten und ist für erfahrene Windows-User geeignet. Nachdem also der Expansion-Manager (YEM) gestartet ist, klickt man oben auf den kleinen Pfeil nach Rechts „>“ und wählt „Change Bank Select LSB“

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #50561
    Joerg
    Verwalter

    …. Man erhält eine Auflistung der Bänke und deren momentane Zuweisung. Hiervon macht man sich einen sog. Snapshot und druckt ihn am besten aus….

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #50564
    Joerg
    Verwalter

    …. Nun wechselt man in sein Benutzerverzeichnis über einen Dateimanager (z.B. Windows-Explorer), und navigiert den YEM Datenbankordner an (Achtung: Versteckte Dateien anzeigen muss aktiviert sein in den Optionen des Dateimanagers). Bei mir ist das z.B. : C:\Users\jkuhl\AppData\Local\Yamaha\Expansion Manager\Packs – weil mein Besutzername auf meinem PC „jkuhl“ ist. Dies variiert natürlich bei Euch.
    Im letzten Unterordner Packs findet man dann alle Pakete, welche in kryptisch angelegten Ordnernamen eingebettet wurden vom YEM.
    Und unter anderem eine Datei. Die .serial ! Diese wird mit dem Editor verknüpft, damit man den Inhalt dann einsehen kann, und diese Datei verändern kann….

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #50567
    Joerg
    Verwalter

    … wenn die .serial Datei geöffnet wird, ergibt sich folgendes Bild (ggf. das Editorfenster ein wenig schieben, damit Ordnung rein kommt wie in meiner Abbildung): Zuerst wird der Ordnerschlüssel angezeigt, und dahinter die zugewiesene LSB (Banknummer) – Diese kann man sich anhand des gefertigten Snapshots nun sehr leicht und „in einem Rutsch“ abändern und wieder speichern. Beim nächsten Start des YEM sind die Packs nun dort, wo man sie hingesetzt hat. 🙂

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.