Master Compressor

  • Dieses Thema hat 4 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 8 Monaten von Garrelt Ackmann.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #149164
    Garrelt Ackmann
    Teilnehmer

    Hallo, kann mich mal jemand darüber aufklären, wie der Master Compressor funktioniert, bzw. welche Einstellungen ich da vornehmen soll? Leider finde darüber keine Literatur die so verständlich ist, dass auch ich diese verstehe.

    #149184
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Garrelt,

    ein Compressor ist ein „Verdichter“ und das bezieht sich in erster Linie auf den Lautstärkepegel.
    Für gemischte Musik ist der Compressor uninteressant, da man ja in der Regel laute und leise Passagen spielen, bzw. Eine hohe Dynamik in den Parts haben will. Für einseitige Bum-Bum-Mukke kann nan den Compressor nehmen. Dann ist das Gesamtergebnis durchsetzungsfähiger. Dies wird insbesondere bei Radio Tracks gemacht, da gibt es einen regelrechten Wettlauf, wer am durchsetzungsfähigsten ist. Schön ist das allerdings nicht und reduziert sich an sich nur auf Kirmesmucke.
    Falls du also gemischte Musik machst, lass den Parameter einfach außer Acht beziehungsweise auf Standard.

    Liebe Grüße, Jörg.

    #149230
    Garrelt Ackmann
    Teilnehmer

    Hallo Jörg,
    ich danke dir für die Antwort. Endlich mal jemand der mir sagt wofür das Ding ist. Da ich eher in Richtung Unterhaltung und Tanzmuke unterwegs bin werde ich, sodenn ich dich richtig verstanden habe, dem Master Compressor kein Beachtung schenken. Soll ich den denn ausschalten oder auf den jeweiligen Reiter analog EQ stellen?

    Liebe Grüße, Garrelt

    #149233
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Garrelt,

    Also bei mir ist er ausgeschaltet.

    Liebe Grüße, Jörg.

    #149241
    Garrelt Ackmann
    Teilnehmer

    Danke!! Endlich Klarheit für mich!

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.