Mein Tyros 5 …

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre, 1 Monat von Robby.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #94901
    dreampower1975
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    Ich wollte gerne folgendes wissen. Ich machte eine Song Aufnahme. Plötzlich sagt mir das Tyros 5, das der Speicher voll ist.
    Ich habe nur den gewohnten Speicher. Wie löschen ich den, um freien Platz zu bekommen?

    Danke für eure Hilfe

    #94907
    Joerg
    Verwalter

    Hallo,

    machst Du eine Midisongaufnahme?
    Wahrscheinlich ist Dein USER-Speicher voll. Am besten verschiebst Du die dort befindlichen Daten auf einen USB-Stick. Als Datenablage ist dieser Bereich mit rd. 6 Mbyte einfach zu klein.
    Beste Grüße
    Jörg

    #104380
    dieter janssen
    Teilnehmer

    Hallo, ich habe eine Frage zu USB SChnittstelle, Midifiles ….

    Unsere Sängerin ist im Besitzt von Midifiles, gespeichert auf einen USB Stick. Diese sollen auf Tyros 4 funktioniert haben. Tyros 5 geht nicht. Was mache ich verkehrt?
    Weiterhin möchte ich ältere Standard Midifiles (GM/GS) abspielen lassen, ebenfalls über die USB Schnittstelle. Geht das ohne diese zu bearbeiten?
    Wer kann mir dazu helfen. vielen Dank.
    Dieter

    #106077
    Robby
    Verwalter

    Hallo Dieter,

    was ist mit USB Schnittstelle gemeint?

    Wenn es sich um den HDD Storage Modus handelt, dann funktioniert keine Midiverbindung!

    Dies hat nur bei T2 bis T4 funktioniert.

    Beim T5 und auch beim GENOS, entweder HDD Sorage oder Midiverbindung.

    Zur Frage 2.
    Klar funktionieren GM und GS Files ohne Bearbeitung, ist halt die Frage wie gut das Eingeßpielt wurde und wie es klingt.

    LG Robby

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.