MobileSheetPro, Seitenumblättern mit Midi-Befehl

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Genos MobileSheetPro, Seitenumblättern mit Midi-Befehl

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von Joerg.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #152663
    Peter Frank
    Teilnehmer

    Hallo zusammen, habe auf meinem Genos anstatt der Notenablage ein 21 Zoll Android-Tablett, auf dem MobileSheetPro läuft. Ich lasse mir jeweils 2 Notenseiten gleichzeitig anzeigen, muss aber häufig auf weitere Seiten vor- und dann wieder zurückblättern. Da ich am Genos auch ein Midi-Pedal nutze, möchte ich das Seitenblättern mittels Midi-Befehl steuern und nicht noch zusätzlich ein Bluetooth-Pedal oder USB-Schalter nutzen. Der Fussschalter sendet auf Midi-Port A, Kanal 1, C#-1, D-1, Eb-1, E-1 und F-1 Befehle an den Genos. Wie kann ich 2 dieser Befehle vom Genos an das MobileSheetPro weiterleiten (nutze ein USB-Kabel)?
    Danke und Gruß
    Peter

    #152701
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Peter,

    man müsste dazu genauere Kenntnisse der Software MobileSheetPro haben, welche auf dem Android-Tablet läuft.
    Dann kann man prüfen, ob man Genos und Software irgendwie überein bringen kann diesbezüglich.
    Vielleicht hat es ja ein Musikfreund/Mitleser schon umgesetzt…?!

    LG
    Jörg.

    #152760
    Peter Frank
    Teilnehmer

    Hallo Jörg,
    die Software hat eine Konfiguration für Genos und Genos-Midi-Befehle, die auch gut funktioniert. U.a. speichere ich zu jedem Musikstück auch die Registrierungsdaten vom Genos. Bei erneutem Aufrufen dieses Musikstückes in der Bibliothek werden dann auch die Registrierungsdaten automatisch im Genos geladen. Die Software hat auch die Möglichkeit Midi-Befehle mit verschiedenen Funktionen (Seitenblättern) zu verknüpfen. Man ruft hier die entsprechende Seite auf und fügt den neuen Midi-Befehl mit „+“ hinzu. Mein Problem ist, wie ich den Midi-Befehl des Fussschalters beim Genos „durchschleifen“ kann…
    Gruß
    Peter

    PS: MobileSheetPro und SongBook+ sind von der Funktionalität nahezu identisch.

    #152775
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Peter,

    Nur um der Sache zügig auf die Spur zu kommen: beim Hersteller der Software scheint es Leute zu geben, die sich bereits mit dem Genos befasst haben. Versuche doch einmal zum Hersteller Kontakt aufzunehmen und hinter diese Information zu kommen.

    Wenn es eine Art Lernfunktion gibt, könnte das ganze relativ leicht sein, da man bei Aktivierung den Fußtaster betätigen könnte und sich die Software das merkt. Dazu müsste man es aber zumindest genauer wissen. Mangels Androiden kann ich hier nicht weiterhelfen. Aber vielleicht gibt es ja einen Mitleser der bereits schlau ist in diesem Bereich.

    Liebe Grüße, Jörg.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.