Pflegetipp: Das Keyboard gründlich aber schonend reinigen

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Sonstiges Pflegetipp: Das Keyboard gründlich aber schonend reinigen

  • Dieses Thema hat 6 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen, 3 Tage von Robby.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #42454
    Joerg
    Verwalter

    Hallo liebe Musikfreunde,

    heute mal was ganz anderes: “Wie reinige ich mein Keyboard eigentlich richtig, ohne dass die Oberfläche Schaden nimmt?”

    Oje, ich habe schon so viel gesehen. Das Schlimmste, was man gestattet ist, dass Putzfrau/-mann oder die/der unwissende/r Ehefrau/Ehemann mit ihren Reinigungsmittelchen und Scheuerlappen über´s KEYBOARD wischen darf…

    STOP!!! – LASST DAS NICHT ZU! 🙂

    Die Reinigung ist Sache des Keyboardspielers!

    Sicher kennt Ihr einen großen Discounter, dessen Name nicht verraten werden darf… Nur als Tipp: Die Kette fängt mit “A…” an und hört mit “..ldi” auf…

    Hier gibt es im Dauersortiment einen genialen “Glasreiniger” – In Transparent oder Blau – egal.
    Kauft Euch das Zeug, entfernt als erstes das Käppchen mit einer Schere, damit ihr nicht versehendlich den Sprühstrahl erwischt. Ohne die vordere Kappe habt ihr immer einen Sprühnebel.

    Entfernt zunächst alle Sticks aus dem Key, am Tyros klappt Ihr das Display herunter.
    Im Abstand von ca. 40 cm sprüht ihr Links-Mitte-Rechts beherzt jeweils einen Stoß des Glasreinigers auf das Keyboard. Nun nehmt Ihr Wegwerf-Küchentücher, und wischt umgehend danach mit leichtem Druck über alle besprühten Teile des Keyboards. (Nicht pollieren, keinen starken Druck ausüben)

    Empfohlene Frequenz dieser Anwendung:
    1 x im Monat bis alle 2 Monate (Nichtraucher)
    2 x im Monat (Raucher)

    Das Keyboard erstrahlt in frischem Glanz über viele Jahre hinweg.

    Beste Grüße
    Jörg.

    PS: Es gibt sog. Glasreiniger, die beinhalten Chlore oder Essigessenzen! Meistens sind das die teuersten. FINGER WEG! – Oben genannte Empfehlung bezieht sich ausschließlich auf den “günstigen” Reiniger.

    #42487
    Anonym
    Gast

    Hallo Jörg,

    das ist ja mal wieder ein prima Tipp von Dir. Das ist ja echt mal super. Danke Dir 🙂

    #127280
    Patrik Schlittler
    Teilnehmer

    Gilt das auch für den Genos Touchscreen?

    #127303
    Joerg
    Verwalter

    Jau 😉

    #174891
    dietmar pichler
    Teilnehmer

    wie kann ich mein genos am besten und schonend reinigen (staub) usw……
    das es nicht mehr so staub anfällig ist auch an schwer zugänglichen stellen und das ich die Oberfläche nicht beschädige ?

    #174993
    Ingried
    Teilnehmer

    Einmal richtig reinigen wie oben beschrieben. Danach IMMER bei Nichtgebrauch abdecken, das hilft ungemein! Es gibt auch für jeden Staubsauger eine weiche Möbelbürste. Auf den Schlauch gesteckt und über das Gehäuse und die Tastatur geführt….hervorragend!

    #175242
    Robby
    Verwalter

    Hallo zusammen,

    für Staub benutze ich einen Swiffer Duster Staubmagnet Kit.

    LG Robby

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.