Powertipp: Voice-Edit und blitzschneller Partwechsel

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Genos Powertipp: Voice-Edit und blitzschneller Partwechsel

  • Dieses Thema hat 10 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Tage, 14 Stunden von Klaus Thieme.
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #156542
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Guter Tipp, leider funktioniert es bei mir nicht. Das weise Auswahlfeld „Part aktiv >< Part deaktivier“ geht nur ein bzw. aus. Habe Genos Vers. 2.02. Was ist da „bei mir anders?

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #156615
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Nachtrag:
    Das läßt mir nun doch keine Ruhe, weil bei allen funktioniert der Tipp „Shortcut für den Bereich Voice Edit zum blitzschnellen Umschalten der Spielparts“, nur bei mir nicht. Werde mal einen gesamt-Reset machen mit den Tasten „DIS + F + GIS“ (bis zur unteren Ebene) gesichert ist ja alles. Vieleicht hat sich ein noch unbeerkter Fehler bei mir eingeschlichen. Mal sehen was dann ist.
    Gruß Klaus.
    ———————–
    Ok, komplett-Reset (mit blauen Bild) gemacht. immer noch nicht diesen Tipp zu realisieren, schade-aber dann hack ich diesen Tipp als nicht nachvollziebar ab. Trotzdem guter Tipp für die bei den es funktioniert.
    Gruß Klaus
    —————————
    Sorry > man muss ja im Voices-Edit sein, dann funktioniert es.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche von Klaus Thieme.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche von Klaus Thieme.
    #156626
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Klaus,

    na also 🙂 (y)

    Übrigens bewirkt der TEST-Mode keinen Reset.
    Du kannst aber die letzte G-Taste beim EInschalten des Genos gedrückt halten. (Vorher aber ein Backup der EInstellungen auf Stick machen)

    LG
    Jörg.

    #156629
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Danke Joerg, hab es gemerkt. War nur ein Test, aber auch gut dann weis ich das der Genos ok ist.
    LG Klaus.

    #156632
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Klaus, woher weißt du dass das ein Test war? Ich habe mir so gedacht, warte einen Moment er kommt noch dahinter. Und siehe da… 😂…

    Liebe Grüße, Jörg.

    #156635
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Hallo, da stand im blauen Hintergrund „Test“ und nach drücken „Tempo -“ und „Tempo +“ Test erfolgreich. ABER es war doch ein Reset Zurücksetzten, denn ich habe die Einstellungen z.B. Netzwerk, Uhr, Sprache usw. neu eingestellt. Also doch Test und Reset.
    Aber nun ist alles ok, und das Misverständnis meinerseits was der Grund für diese Aktion war (Tipp „Shortcut für den Bereich Voice Edit zum blitzschnellen Umschalten der Spielpart) hat sich ja nun auch aufgeklährt. Habe mich da wohl etwas „Tollpatschig“ angestellt.
    LG Klaus

    #156638
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Nachtrag,
    Ein richtiges totales Zurücksetzten, wo der wirkliche Werkszustand hergestellt wird scheint es wohl nicht zu geben, denn es war immernoch die Version 2,02 drauf und alle Expansionspacks waren auch noch drauf. Egal ob mit der Tastenkombination „2te Oktave ein Ciss Dur greifen -Ciss,F,Giss )“ oder mit dem von Dir angegebenen Tasten (letztes G).
    LG
    Klaus

    #156646
    Joerg
    Verwalter

    Doch es gibt da schon so Tricks. Aber es ist ein komplettes Zurücksetzen. Auch wenn die Expansion Packs noch drauf sind. Ein Zurücksetzen bedeutet ja nicht, dass sämtliche an Bord befindlichen Medien ebenfalls gelöscht werden. Das sind ja schließlich nur Daten und keine Prozesse, welche sich festfahren können.

    Liebe Grüße, Jörg.

    #156660
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Hallo Joerg,
    danke für die Info, da hoffe ich mal das ich diese Tricks (die ich leider nicht kenne) nie in Anspruch nehmen muss,
    LG
    Klaus

    #156663
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Klaus,

    Neh musst du nicht. Ansonsten: Genos per USB-Kabel mit dem Rechner verbinden, im Storagemodus starten, alle Ordner des User Laufwerkes löschen. Und schon gibt es keinen Zugriff mehr auf die Expansion Packs, Welche sich im FlashRom befinden. Dies ist gegebenenfalls interessant, wenn man das Instrument verkauft und absolut Clean übergeben will.

    Liebe Grüße, Jörg.

    #156671
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Hallo Joerg,
    und nochmal danke für die Mitteilung. Genos Verkaufen ?!, nie, dazu gefällt mir der Genos zu gut so wie er ist.
    LG Klaus

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.