Registration-Sequence am Genos

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 5 Monaten von bonenb.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #159464
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Hallo,
    vielleicht nur eine Lappalie, aber ich glaube das war mal anders.
    Es geht um die „Registration-Sequence“ (siehe beigefügtes Bild).
    Wenn ich dieses aufrufe und den Fußtaster betätige geht es nicht weiter, erst wenn ich aus diesem Menü raus gehe funktioniert es bei Betätigung des Fußtasters. Ist das so richtig? Ich meine mich zu erinnern das es vor einiger Zeit anders war. Auch bei Sichtbaren Menü und Betätigen das Fußtasters ging die Sequence weiter, oder erliege ich da einem Irrtum? Günstig wäre es schon zwecks Kontrolle.
    Würde mich über eine Antwort freuen
    LG
    Klaus

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #159586
    bonenb
    Teilnehmer

    Es funktioniert meiner Meinung nach deshalb überhaupt nicht,weil die Einstellungen
    “Registration + ” bzw. “Registration – ” einfach nicht mehr ausgewählt werden können .
    ( Referenzbuch S.101). ” Registrationsbank + bzw. – ” sind auswählbar , aber eine Bank
    besteht aus 8 Registrationen , ist also nicht dasselbe ! Trotz neuester Firmware 2.02 geht
    es bei mir nicht — auch nicht außerhalb des Menues .

    #159590
    Klaus Thieme
    Teilnehmer

    Hallo bonenb,
    danke für die Antwort. Referenhanbuch S.109 da steht (so wie ich es verstehe) das es gehen sollte. OK wie auch immer, man sieht die Umschaltung aber im “Home”-Display. Siehe beigefügtes Bild.
    Gruß Klaus

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #159607
    bonenb
    Teilnehmer

    Hallo Klaus,
    Ich muß mich korrigieren — es funktioniert — Du hast Recht! Das Umschalten der
    Registrationen mit einem Fußtaster ( z.B.FC 5 ) ist mit den Anweisungen auf Seite 101 im
    Referenzbuch durchzuführen , die sonst zuweisbaren Funktionen,die FC5 sonst noch haben kann
    in einer Reg ( Seite 126) sind von den Anweisungen auf Seite 101 unberührt , d.h. Seite 101
    hat Vorrang beim Erstellen einer Sequenz !(z.B. 2,3,6,8 ) Diese Sequenz mit der Reg abspeichern !
    Bei der Einstellung Top läuft sie immer wieder von Anfang .Die Funktionen , die FC 5 sonst in der
    ganzen Bank haben kann , bleiben erhalten — also doch top gemacht von Yamaha !

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.