RegMem speichert txt- u. audio-files nicht

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum PSR-SX700/900 RegMem speichert txt- u. audio-files nicht

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre, 2 Monaten von Martin H..
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #131551
    Martin H.
    Teilnehmer

    …noch ne Fraaage!

    Für die Gigs mit meiner Band erstelle ich im psr sx700 Playlisten, die ich aus RM-Dateien (Registration Memorys) zusammenstelle. In den RMs speichere ich immer auch txt-files (für Chords und Liedtext) und zum Üben für zuhause Audios-files der Original-mp3s mit ab.
    So weit, so gut.
    Nur dass es jetzt schon mehrfach vorgekommen ist, dass beim Aufrufen der RM oder auch des Playlist-Eintrages mal das audio-file oder das txt-file nicht mit aufgerufen wurde. Mit allen anderen RM-Speicherungen gibt es diese Probleme nicht!
    Und ja, es waren im er die Häkchen in Memory bei Audio- und text-Datei gesetzt und ich hatte auch jedesmal die files vom usb-Stick in die User-Datei (also in den Keyboardspeicher) übertragen!
    Es geschieht etwa in einem von 10 Fällen.

    Woran kann das liegen?

    #131579
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Martin,

    Haben die MP3-Dateien unterschiedliche Komprimierungsformate?
    Wenn nein, welche MP3-Komprimierung nutzt Du? Bzw wieviel kB/s, Samplerate…?

    Liebe Grüße
    Jörg

    #131582
    Joerg
    Verwalter

    Ansonsten kann es auch an der Lesegeschwindigkeit Oder Fragmentierung des Stick liegen….

    Liebe Grüße
    Jörg

    #131654
    Martin H.
    Teilnehmer

    Moin

    Erst einmal danke für die schnelle Antwort!

    Ich nutze durchgängig mp3s, die ich über amazon music runtergeladen habe, also sollten die alle die gleiche Qualität aufweisen denke ich mal…muss ich aber nochmal nachschauen…

    Aber ich muss dazu sagen, dass ich denselben USB Stick auch schon zuvor beim psr s770 problemlos genutzt habe, dort funktionierte es mit den RMs reibungslos. Ich habe seitdem nichts an der Datei-Struktur des Sticks verändert.

    Daher vermute ich mal, dass es am psr sx700 liegt…?

    Ich weise auch nochmal darauf hin, dass ich alle txt-Dateien vor Abspeicherung in den RMs ins USER-Laufwerk des Keys kopiere. Daher muss das Key sie beim Aufruf der RMs nicht einmal vom Stick ziehen!

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.