Score selbst erstellen

  • Dieses Thema hat 4 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre, 1 Monat von Robby.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #137279
    Kythom
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    da es bei mir mit dem Auswendig spielen nicht so recht klappen will ( Festplatte im Kopf etwas älter ),
    habe ich gedacht es gibt ja die Score funktion am Genos.
    Mit deren Hilfe kann mann ja aus einem Midifile die Notenspur auslesen und am Genos anzeigen und auch als Lehrer nutzen.
    Da mann ja nicht jeden Song in der Version bekommt, wie sie in dem Notenbuch ist das man hat, dachte ich ein Midifile kann mann ja auch selber erstellen.
    Ab da beginnen bei mir die Probleme !
    Also Notensatzprogramm ( habe Forte 11, Musescore aktuell, Sibelius First 8.0 )genommen Noten, Akkorde und Liedtext eingegeben.
    Alles als Midi Exportiert auf Stick gezogen und ins Genos gesteckt.
    Bei Musescore und Sibelius waren dann nur Noten sichtbar.
    Bei Forte 11 Noten und Akkorde.
    Bei den erstgenannten Progs habe ich noch keine Antwort auf meine Fragen.
    Bei Forte hat man mir mitgeteilt das Liedtext nicht geht.
    Nun bin ich noch am Probieren wie ich Infotext unterbringen kann….damit ich weiß wann ich z.b. die Registrierung weiter schalten muß !
    Kennt sich jemand damit aus ??
    Hat das schon selber gemacht??
    Das es geht habe ich bei einem Lernpaket von Soundwonderland gesehen ! Da waren auch Akkorde und Reg Nr angezeigt im Score.
    Habe auch schon an die Keyboard Akademie geschrieben und mein Prob geschildert… antwort hier mal Fragen und eventuell könnte das ein Theme für ein Video sein…. aber das hilft ja jetzt nicht !!!
    Hoffe auf konstruktive Hilfe
    Gruß Burkhard

    #137316
    Robby
    Verwalter

    Hallo Burkhard,

    Akkorde müssen bei Yamaha als Meta-Event Akkorde vorhanden sein.
    Text Informationen, wie z.B. Reg schalten, kann man mit PSRUTI oder XGworks ins File bekommen.

    Am einfachsten alles direkt im Keyboard einspielen, danach Fill-Lyrics mit PSRUTI einfügen, damit die Akkorde auch an der richtigen Stelle angezeigt werden.

    LG Robby

    #137869
    Tbird63
    Teilnehmer

    Gruß

    #137905
    Kythom
    Teilnehmer

    Hallo Robby,
    sorry das ich mich erst jetzt melde !
    Leider ist deine Antwort für mich nicht Zielführend ( Antwort eines Profis für Profis)
    Sorry ist nicht böse gemeint.

    Ich habe es ja mit dem Programm Forte 11 schon geschafft ein Midi zu erstellen in dem der Score und auch die Akkorde am Genos angezeigt werden.
    Laut Auskunft der Endwickler von Forte ist die mitnahme von Liedtext nicht möglich (im nachhinein auch verzichtbar)
    Aber die Hinweise wann Registrierung zu wechseln ist oder Spielhinweise da hängt es noch, wie ich das in das Midifile bekomme ?
    Selber einspielen kommt bei meiner Spielfähigkeit nur bedingt in Frage !! 🙁

    Deshalb habe ich es ja über das Notensatzprogramm gemacht .

    2. Wie bekomme ich es dann noch hin wenn ich das Stück dann spielen will und ein Intro in der Registrierung programmiert ist :
    Also Stück angewählt, Syncro Start an und lege los……Intro erklingt , aber der Score fängt schon an zu laufen und wenn das Intro fertig ist der Score 3-4 Takte weiter !!!

    Gruß Burkhard

    #137910
    Robby
    Verwalter

    Hallo Burkhard,

    sorry, wenn Du mit meiner Ausführung nicht klar gekommen bist.

    Auf diese Aussage hin,

    Da mann ja nicht jeden Song in der Version bekommt, wie sie in dem Notenbuch ist das man hat, dachte ich ein Midifile kann mann ja auch selber erstellen.

    habe ich das direkte einspielen am Gerät empfohlen, damit sind alle Deine Probleme, bis auf den Text, gelöst.

    Alles weiterführende kann man mit jedem X beliebigen Sequenzerprogramm abändern.

    Infos oder Fill Lyrics oder sogar den Text kann man, wie auch schon oben von mir beschrieben, mit PSRUTI oder XGworks oder … eingeben.

    Man muss sich nur mit diesen Programmen auseinander setzen.

    LG Robby

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.