Songbook+ über W-Lan mit Genos klappt nicht

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Genos Songbook+ über W-Lan mit Genos klappt nicht

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #166757
    humohr
    Teilnehmer

    Hallo, ich habe die Konfigururation nach eurer Anleitung gemacht, Midi-In/Out aktiviert, außerdem Host und Port überprüft, Wireless-Client aktiviert, und es blinkt auf dem I-pad rechts unterhalb des Midi-Logos ein kleiner Balken. Das Genos wird unter ap-Genos…..im I-Pad-W-Lan angezeigt. Doch wenn ich einen Song über die Textseite mit gelöschtem Midifile-Eintrag, als “Song jetzt verknüpfen” anklicke, erhalte ich die Fehlermeldung: Fehler beim Verknüpfen mir Yamaha-Keyboard-Registration. Was mache ich falsch ? Bitte um Hilfe…

    Danke…..euer Uwe

    #166762
    Poul Henning
    Teilnehmer

    Hallo Uwe.
    Du kannst nicht ein Midi-File direkt an Songbook+ knüpfen.
    Erst musst du dein Midi in eine Registration legen – und dann Registration und Songbook+ mit einander verbinden.
    Dass sollte klappen.
    Beste Grüsse aus Dänemark Poul Henning

    #166763
    humohr
    Teilnehmer

    Hallo, Poul, und vielen Dank für die schnelle Antwort……….Das war nicht die Ursache, denn ich habe ca. 800 Midi´s in der Registration.
    Dieses hat mir der Songbook+ Support letzte Nacht noch gemailt:

    Mit Genos kann das eine harte Nuss werden. Solange SongBook noch blinkt unter dem Begriff MIDI, haben sich Genos und Songbook noch nicht richtig erkannt. Beachte auch bitte die Reihenfolge des einschaltens: 1. Genos einschalten; 2. Mit dem iPad die Verbindung zum Genos herstellen; 3. SongBook+ starten. Kann sein, dass mit der richtigen Einschaltreihenfolge schon alles funktioniert.

    Und mit dieser Reihenfolge hat es auch tatsächlich sofort geklappt…..Falls also auch jemand die gleichen Probleme haben sollte……

    Gruß Uwe Mohr

    #166767
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Uwe,

    Super und danke für Deinen Post.
    Ja, es sind natürlich logische Zusammenhänge die da eine Rolle spielen 😅

    Liebe Grüße, Jörg.

    #166769
    humohr
    Teilnehmer

    ja, ich hatte das Songbook+ bereits geöffnet, als ich den Genos startete 😉

    #166770
    Joerg
    Verwalter

    Erst der MASTER dann der Sklave (Slave:-D )

    LG
    Jörg.

    #166776
    Poul Henning
    Teilnehmer

    Super dass es jetzt bei dir wirkt.

    Als Alternative kann man auch über Bluetooth die beiden verbinden. Ich habe oft Probleme mit der W-Lan gehabt, wenn auf einem Job viele drahtlose Verbindungen in der Umgebung sind.

    Ich haben einen Bluetooth-Midi-Connector im Midi A – ein und aus, und einen App “midimittr” auf meinem iPad – das funktioniert bestens.

    Entschuldige bitte mein deutsch, aber es ist wohl möglich zu verstehen, was ich meine 🙂
    LG Poul Henning

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monaten, 4 Wochen von Poul Henning.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.