SPEAKERKABEL GENOS ZUM BASS

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #167030
    Wilfried Osanna
    Teilnehmer

    Hallo möchte hier nicht als der “Meckerer ” bezeichnet werden, aber das 8 polige Anschlusskabel
    vom Genos zum Basswürfel und diese Stecker sind ein Witz Ok in der Regel schliesst oder steckt man
    das einmal ein aber das war bei allen Tyros 1,2,3,4 davor besser gelöst.

    Warum werden gut Dinge bei neuen Instrumenten / Geräten verchlechtert ???

    Musikalische Grüsse WO

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #167036
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Wilfried,

    Da magst du zum einen Recht haben. Allerdings haben die Würfel keinen professionellen Charakter. Das fängt bei den Steckern an und hört bei den Würfeln selbst auf.😅
    Allerdings sind Fragen, welche die Hardware angehen bei Yamaha-Support besser aufgehoben.
    Wir werden da nichts ändern können. Das kann nur der Hersteller.

    Liebe Grüße, Jörg.

    PS: es gibt ja bereits ein Thema zum Speaker Kabel/ Würfel. Bitte künftig einfach im passenden Thread weiter schreiben und nicht ein neues Thema eröffnen. 😉

    #167044
    Wilfried Osanna
    Teilnehmer

    Jörg Du meinst man sollte sich Z.B. von Y die HS 8 zulegen

    wenn ich öffentlich spiele dann bin ich mit meinen 2 Bose L1 compact sehr zufrieden

    aber an die HS 8 habe ich schon mal gedacht

    #167046
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Wilfried,

    klar, kann man zu einem Nahfeldsystem greifen. Wir nutzen ebenfalls HS7, HS8 an den Plätzen und auch noch eine Syrincs M3-220DT in unserem Aufnahmestudio.
    Das Angebot an guten Nahfeldmonitoren ist riesig! Am besten mal eine Stelle ansteuern, wo man ein großes Angebot und eine Testmöglichkeit hat.
    Generell sind die Würfelchen zum Genos schon ganz gut. Zumindest für denjenigen, der genau davor sitzt. Ein Mancko ist das erwähnte Kabel mit den kleinen Din-Steckerchen, wenn man häufig verkabelt und sich keine Zeit dazu lässt. Diese kleinen Strippen sind wirklich Fummelskram.

    LG
    Jörg.

    #167048
    Wilfried Osanna
    Teilnehmer

    JÖRG vielleicht könnt Ihr mal zu dem dem ” Gefummle” mit dem Kabel direkt an den Genos und an den Bass Speaker
    ein Praxis Beispiel zeigen wie man das Kabel / den Stecker am Genos richtig ansetzt dto.dann bei der Bass Box
    es sind ja auf dem Kabel am Stecker je 1 kleiner Pfeil wo muss der Pfeil sein links rechts oben unten wenn man das Kabel in den Genos steckt
    und wo der Pfeil wenn man in die Bassbox steckt. Denke damit wären vielen Senoioren unter den Genos Spieler die zu Hause spielen
    sehr geholfen.

    Vielen Dank
    Gruss aus Oberbayern
    Wilfried

    #167052
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Wilfried,

    och nö… Man muss halt genau hinschauen. Stecker und Buchse haben schon einen einzig-deffinierten Weg. Dann passt das alles ohne Gewaltanwendung.
    Wer das Stecken hatm kann sich ja dann mit Nagellack oder so ´ne Markierung setzen am Gehäuse / Am Stecker.
    Eine Abhandlung darüber schreiben ist – sorry-ggf. eher albern.

    Wir machen kostenfreie Powertipps und Spieltipps. Die kommen jeden Mittwoch. Vielleicht machen wir mal solche Dinge wie “Stecker richtig einstecken” und “Keyboard Reinigungstipps” in einem Rutsch. Aber wir müssen auch darauf achten, dass Einsteigertipps nicht als “Veräppeln” verstanden werden.

    Es steht Dir aber frei, solch einen Tipp einzureichen und zu veröffentlichen, wenn Du möchtest 😉

    Beste Grüße,
    Jörg.

    #167053
    Wilfried Osanna
    Teilnehmer

    Mahlzeit Jörg ich denke solche negative Erfahrungen gerade mit diesem Stecker haben auch andere Nutzer schon gemacht und auch eine Reinigung gerade was den Genos
    die Oberfläche betrifft und mit einem Tipp für ein Reinigungsmittel wäre auch sinnvoll / denn gerade der Genos ist sehr anfällig was Staub betrifft-habe auch
    den Tyros 4 Black Limited nun schon 8 Jahre aber der ist wesentlich Pflege leichter

    Musikalische Grüsse aus Oberbayern Wilfried

    #167054
    Joerg
    Verwalter

    Moin Wilfried,

    siehste? Und wenn Du die “Suche” in unserer Gruppe bemühst, wirst Du sogar zum Thema Pflege-und-Reinigung fündig 😉

    https://www.keyboard-akademie.de/forum/topic/pflegetipp-das-keyboard-gruendlich-aber-schonend-reinigen/

    Beste Grüße,
    Jörg.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.