Style Variation vom eigenen MIDI im Songplayer umschalten, geht das?

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Genos Style Variation vom eigenen MIDI im Songplayer umschalten, geht das?

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche von Thomas W..
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #164254
    Thomas W.
    Teilnehmer

    Hallo ihr
    Ich möchte gerne einen MIDI Song abspielen, der die Begleitautomatik steuert.
    Die Akkorde funktionieren schonmal.
    Nun möchte ich aber vom Song aus auch folgendes steuern:
    Umschalten der Variation, Break auslösen, Bass-Spur an und abschalten und noch einiges mehr.
    Da ich mir bei den vielen Songs nicht alle diese Stellen merken kann, möchte ich das direkt im Song hinterlegen.

    Ich weiß, das das von einer externen DAW aus funktioniert, aber geht das auch, wenn ich mit dem Keyboard alleine spiele vom internen Songplayer aus?

    Registrierungen sind da eher ungeeignet, da man nicht für jede Aktion eine Registrierung erstellen kann.
    Und auch da muß man die Punkte kennen, wo sie aktiviert werden muß.

    Kann mir da jemand helfen, oder geht das mit dem Genos nicht?

    Gruß
    Thomas

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche, 1 Tag von Thomas W..
    #164257
    Robby
    Verwalter

    Hallo Thomas,

    das funktioniert alles im GENOS, schau mal hier.
    https://youtu.be/lYJ1u4BS3ko

    LG Robby

    #164258
    Thomas W.
    Teilnehmer

    Hallo Robby

    Dann werde ich mal versuchen alle MIDI Codes dafür rauszufinden…

    Danke und Gruß
    Thomas

    #164260
    Thomas W.
    Teilnehmer

    Hallo nochmal

    Ich habe herausgefunden, wie ich die Variationen umschalten kann.
    Aber ich finde nicht, wie es möglich ist, z.B. die BASS-Spur vom Style an/abzuschalten.
    Ich finde auch nicht heraus, wie ich einen XGPARAM im StepEdit Mode einfügen kann, um den Style anzuhalten oder zu starten.
    Bei der Realtime Aufnahme fügt der Genos nämlich sowas wie XGPARAM 08 09 14 00 F7 ein, wenn man de START/STOP Taste drückt.

    Und leider finde ich auch keine Möglichkeit die Registerplätze 1-8 vom internen Song aus umzuschalten.

    Gruß
    Thomas

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Tage, 18 Stunden von Thomas W..
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.