StyleCreator – Time Signature ändern

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Joerg vor 1 Woche, 1 Tag.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #118070

    Jürgen Wilmsmann
    Teilnehmer

    Hi,

    habe mir zu Weihnachten euer StyleCreator Videotraining gegönnt.
    Nach den ersten Kapiteln habe ich mal geschaut, ob mein dringenstes Problem besprochen wird, habe aber diesbezüglich nichts gefunden.
    Also die Aufgabe:
    Habe aus dem Presetbereich den Style IrishHymn mit 3/4 Takt.
    Ich möchte nun diesen Style genauso haben, nur im 4/4 Takt.
    Wie bekomme ich das am schnellsten hin?
    Ich hoffe das funzt irgendwie.

    Viele Grüße

    Jürgen

    #118105

    Joerg
    Keymaster

    Hallo Jürgen,

    ich vermute, so einfach wird das nicht. Wenn Du das Taktmaß im Style-Creator änderst, wird das Style automatisch “resettet”, bzw. inhaltlich geleert.
    Das Keyboard versteht diese “Änderung” als Aufforderung, einen frischen Speicher zu öffnen für neue Stylekreationen im neu- gewählten Taktmaß.
    Aber was sollte auch passieren? Selbst, wenn der Style erhalten bliebe, dann würden Dir in jedem Takt eine Zählzeit (Inhalt vom 4. 1/4-Takt) und das in jeder Akkordart, in jedem Takt und in allen Breaks/Endings + der Drumspuren fehlen…

    Das würde also auch keinen Sinn ergeben.

    LG
    Jörg

    #118168

    Jürgen Wilmsmann
    Teilnehmer

    Hallo Jörg,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Wie würdest Du den vorgehen, wenn Du das Problem lösen müsstest?

    Viele abendliche Grüße
    Jürgen

    #118308

    Joerg
    Keymaster

    Hallo Jürgen,

    ehrlich?
    Ich würde gar nicht vorgehen…. sondern ggf versuchen, den Style im Style-Creator zu bauen wie ich ihn brauche.
    Die hin und herkopiererei von Spuren an einem PC-Sequenzer…. das wäre, wie ein Bild eines bekannten Malers zuende malen wollen.

    Beste Grüße
    Jörg.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.