Tyros 5 Midi Einstellungen für Synthesizer

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Tyros 5 Tyros 5 Midi Einstellungen für Synthesizer

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 3 Monaten von Gaby.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #164405
    Gaby
    Teilnehmer

    Hallo,
    habe ein Tyros 5 und möchte dieses mit dem Roland FA06 zusammen spielen. Habe die beiden Geräte über Midi Kabel verbunden.
    Möchte das FA06 für die Begleitung der rechten Hand nutzen. Leider höre ich nur die Töne von dem Tyros 5.
    Mit den Midi Einstellungen komme ich nicht weiter.

    Liebe Grüße
    Gaby

    #164406
    Joerg
    Verwalter

    Moin Gaby,

    Anhand deiner Grobbeschreibung hier der grobe Lösungsweg: Midi Out 1(Port A) Tyros an Midi IN FA06.
    Im Transmit-Bereich die gewünschen Spielparts auf die gewünschten Sendekanäle einstellen (Midiport beachten, der verwendet wurde), am FA 06 Midi-In konfigurieren, dass die Kanäle zum Tyros passen (FA-Handbuch)

    Liebe Grüße, Jörg.

    #164421
    Gaby
    Teilnehmer

    Hallo Jörg, habe das Tyros 5 mit midi out und das FA06 in Midi verbunden.
    Wenn ich in die Midi Einstellungen gehe, dann zeigt er mir folgendes an:
    All Parts
    KBD und Styles
    Master KBD1
    Master KBd2
    Clock Ext. A
    Midi Accord 1
    Mide Accord 2
    Pedal 1 u. 2 denke ich wird ausgeschlossen.
    Welche Option muss ich wählen?

    Wenn ich All Parts wähle, dann bekomme ich folgende Anzeige im Transmit Bereich:
    R1 Port1 CH1
    R2 Port1 CH2
    R3 Port1 CH3

    Was muss ich damit machen?
    Ich denke, das ich nur die R1,2 und 3 benötige? Oder doch nicht

    Ich möchte mit dem Roldand FA06 sozusagen die 2. Tastatur spielen. Wie z.B. bei Sound Wonderland Old Shattershand die Zwischenstücke ausserhalb der Melodie die Heidrun auf dem Keyoard spielt.

    Bei der Midi in Konfiguration im FA06 bin ich nicht fündig geworden. Muss gestehen, hatte es mir ein wenig einfacher vorgestellt.
    Wäre dankbar für jede Hilfe die ich bekommen kann um mit beiden Geräten spielen zu können.

    Liebe Grüße
    Gaby

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.