Yahama Fusstaster FC5 neu belegen und registrieren

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum PSR-SX700/900 Yahama Fusstaster FC5 neu belegen und registrieren

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von GudrunJ.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #165275
    GudrunJ
    Teilnehmer

    Hallo,
    habe ein PSR-SX900 und mir nun 2 FC5 Fusstaster angeschafft… nun habe ich das Problem “wie kann ich sie belegen”
    habe zwar schon einiges darüber gelesen komme aber irgendwie nicht zurecht.. bin überfordert
    das re Pedal soll für die Registsequence sein und das li Pedal für Intro-Ending und den MAIN-Bereich… wer kann mir eine genaue
    Anleitung dazu geben wie ich das speichern kann…
    habe also ein Lied mit Intro… Hauptteil mit verschiedenen Voices und Main… Refrain und Ending…. wie muss ich das jetzt registrieren???
    Ich habe das Key noch nicht lange und ich bin auch noch in den Anfängen des Lernens vom Keyboardspielen…
    für eine echte Hilfe wäre ich sooooo dankbar…

    liebe Grüße
    Gudrun

    #165331
    Joerg
    Verwalter

    Hallo Gudrun,

    Wenn Du die Taste “Direct-Access” drückst gefolgt von der Betätigung eines Fußtasters, bist Du schon gleich im Einstellungsmenü u.a. für die Fußtaster.
    Jeden Taster kannst Du mit einer FUnktion belegen – nicht mit mehreren. Wenn Du unterschiedliche Belegungen haben möchtest, kannst Du Diese in Registrierungen speichern. Es hat sich bewährt, eine Registrierungsbank pro Song oder Genre zu haben und dann unter dem Songnamen (oder Genrenamen) zu speichern.
    Wenn Du Registration Sequence nutzt – also zum Durchschalten von Registrierungen, wird die ansonsten belegte Funktion außer Kraft gesetzt, da die Reg-Sequence Vorrang hat.

    Viele Musikfreunde nehmen gerne einen Fußtaster dauerhaft als Sustain-Pedal (für Piano-Voices und Gitarren z.B.) und falls vorhanden, den 2. für Rotor Fast/Slow (Bei Orgeln) oder einer anderen Zusatzfunktion, welche man gerne einsetzen möchte. Dort einfach mal ausprobieren, was Sinn macht.
    Die Style-Steuerung wird gerne direkt über das Bedienpanel gemacht – Allein schon wegen der vielfältigen Steuermöglichkeiten. Hier sehe ich den Fußtastereinsatz als wenig Sinnvoll.

    Da Du am Anfang zu stehen scheinst: Hast Du Dir neben dem mitgelieferten Bedienungshandbuch auch einmal die Referenzanleitung von der offiziellen Downloadseite heruntergeladen? Dort findest Du schon viele weitergehende Informationen für Dein SX900. Leider legt Yamaha diese Anleitung nicht in gedruckter Form den Instrumenten bei. Die Referenzanleitung findest Du hier -> https://de.yamaha.com/files/download/other_assets/8/1279208/psrsx900_sx700_de_rm_a0.pdf

    Ebenfass könntest Du einmal prüfen, ob die FIrmware (Betriebssoftware) Deines Instrumentes auf dem aktuellen Stand ist. Falls nicht: Nimm bitte ein Update vor. Der aktuelle Softwarestand beugt dem Auftreten von den ein- oder anderen Problemchen vor. https://de.yamaha.com/de/products/musical_instruments/keyboards/arranger_workstations/psr-sx900/downloads.html#product-tabs

    Beste Grüße
    Jörg.

    #165643
    GudrunJ
    Teilnehmer

    Hallo Jörg

    bedanke mich recht herzlich für deine Erklärung und Hilfestellung…

    liebe Grüße Gudrun

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.