YEM – Anschlagdynamik einer Voice festlegen. (Velocity)

Video-Workshops, eBooks, Styles, Registrierungen, Multipads Forum Genos YEM – Anschlagdynamik einer Voice festlegen. (Velocity)

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 1 Monat von Joerg.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #51194
    Joerg
    Verwalter

    Frage:
    “Ich habe mit dem YEM einige Voices auf mein Yamaha-Keyboard übertragen. Bei einigen Orgelklängen ist es nun so, dass die Voice auf Anschlagsdynamik reagiert, was bei einer Orgel nicht der Fall sein sollte. Wie stelle ich im YEM die Anschlagsstärke ein? Bei einer Orgel keine Velocity, bei einem Klavier “volle” Velocity und bei einer Gitarre z.B. sollte schon bei einer leichten Anschlagsstärke eine gewisse Lautstärke vorliegen?!?”

    Antwort:
    Vielen Dank für Deine Frage.
    Im YEM selektierst Du unter “My Packs” den gewünschten Sound. Ob mit-oder-ohne-Anschlagdynamik + Dynamikverhalten stellst Du unter Common/General/Touch Sense ein (sowie einige weitere globale Parameter, welche auf die Voice wirken sollen).

    Zur Verdeutlichung habe ich Dir einfach mal 2 Snapshots gemacht. Einmal ein Beispiel mit linearem Dynamikverhalten, einmal komplett ohne (siehe Anhang).

    Dennis Tegeder und ich haben zum YEM übrigens ein tolles Workshop-Video erstellt.
    https://www.keyboard-akademie.de/shop/video-kurse/der-yamaha-expansion-manager/

    Nachtrag:
    Ohne YEM – oder geschützte Voices —> Falls es sich bei den Voices um geschützte Inhalte handelt (mit einem Schloß versehen) kannst Du immer noch am Instrument INITIAL TOUCH aktivieren oder deaktivieren, und so über Registrierungen bestimmen, ob mit- oder ohne Anschlagdynamik. Weiteres lässt sich auch am Instrument über die “Voice-Set- Funktionen” noch verändern.

    Weiterhin viel Spaß und Beste Grüße
    Jörg von http://www.Keyboard-Akademie.de

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.